Im Haushalt gibt es viele Gegenstände, die schnell griffbereit sein sollen. Trotzdem soll sie nicht sofort ersichtlich sein. Eine Holzkiste mit Deckel verschafft Ihnen zusätzlichen Stauraum. Sie können flexibel in verschiedenen Räumen verwendet werden. Ihre Größe bestimmt den möglichen Inhalt.

Unser Ratgeber erklärt Ihnen die wesentlichen Unterschiede hinsichtlich des Materials, der Größen usw.

Alte Holzkisten mit Deckel hängen in einer Werkstatt an der Wand
Alles was Du über Holzkisten mit Deckel wissen solltest, erfährst du in unserem Ratgeber | © iiievgeniy – stock.adobe.com

Was ist eine Holzkiste mit Deckel?

Es handelt sich um eine aus Holz gefertigte Kiste, welche sich mit einem Deckel verschließen lässt. Ziel ist es, ihren Innenraum als Ablagefläche zu nutzen. Hersteller verkaufen sie in unterschiedlichen Größen und geben somit den möglichen Verwendungszweck vor. Vom Schmuckkästchen aus Holz, bis hin zur großen Aufbewahrungsbox für Decken, ist vieles denkbar.

Vorteile im Überblick:

  • Praktische Aufbewahrung
  • Ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden
  • In verschiedenen Designs & Größen erhältlich
  • Mit diversen Extras verfügbar (Rollen, Griffe etc.)
Bestseller

Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Holzkisten mit Deckel

Sale %Bestseller Nr. 1 Zeller 13516 Allzweckkiste mit Deckel, Nadelholz 30 x 20 x 14 cm
Bestseller Nr. 2 Creative Deco XXL Große Holzkiste mit Deckel | 40 x 30 x 24 cm | Kiste Holzbox Erinnerungsbox Holz-truhe Aufbewahrungs-Box Spielzeugkiste Unlackiert Kasten | Ideal für Spielzeuge und Werkzeuge
Sale %Bestseller Nr. 3 Creative Deco Große Holzkiste mit Deckel | 30 x 20 x 14 cm | Weihnachten Kiste | Klein Holzbox Erinnerungsbox Aufbewahrungs-Box Spielzeugkiste Unlackiert Kasten | Ideal für Spielzeuge und Werkzeuge
Bestseller Nr. 4 LAUBLUST Große Holzkiste mit Deckel - 40x30x24cm, Natur, FSC® | Allzweck-Kiste aus Holz - Aufbewahrungskiste | Geschenk-Verpackung | Deko-Kasten zum Basteln | Spielzeug-Truhe | Erinnerungsbox
Sale %Bestseller Nr. 5 Creative Deco XXL Große Holz-Kiste mit Deckel Erinnerungsbox | 40 x 30 x 24 cm | Holzbox Aufbewahrungsbox Spielzeugkiste Unlackiert Kasten | mit Griffen | Ideal für Wertsachen Spielzeuge und Werkzeuge
Bestseller Nr. 6 Meinposten Holzkiste mit Deckel Kiste Schatzkiste Schatztruhe Holzkasten Holz braun Truhe mit Deckel (H 15 x B 36 x T 26 cm)
Bestseller Nr. 7 Creative Deco XL Große Holz-Kiste Holzbox mit Deckel Erinnerungsbox | 40 x 30 x 14 cm | ohne Griffen | Aufbewahrungs-Box Spielzeugkiste Unlackiert Kasten | Ideal für Spielzeuge und Werkzeuge
Bestseller Nr. 8 Kistenkolli Altes Land Weinkiste 6er geflammt inkl. Holzwolle/Holzkiste/Geschenkbox/Aufbewahrungsbox/Überraschungskiste/Weinbox/Hochzeitskiste (6er Weinbox)
Bestseller Nr. 9 Creative Deco A4 Holz-Kiste mit Deckel | 33,8 x 24,8 x 10 cm | Unlackierte Aufbewahrungs-Box | Große Schatulle | Große Holz-Box Ideal zur Lagerung der Wertsachen, Spielzeugen und Werkzeugen

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kaufberatung: 5 Dinge, die man beim Kauf einer Holzkiste mit Deckel beachten sollte.

Wenn Sie eine Holzkiste mit Deckel kaufen wollen, sind folgende Kriterien entscheidend:

Anwendungsgebiete

Um Ihre Suche von Beginn an einzuschränken, empfehlen wir den Verwendungszweck zu konkretisieren. Wenn es sich bspw. um eine Holzkiste für draußen handeln soll, kommen dafür nur speziell behandelte Modelle in Frage. Andernfalls würde die Witterung in kurzer Zeit erhebliche Spuren hinterlassen. Outdoor-Holzkisten halten dieser Beanspruchung problemlos stand.

Innerhalb Ihrer vier Wände schafft die Holzkiste (z.B. als Obstkiste) zusätzlichen Stauraum. Der Bedarf dafür besteht in so ziemlich jedem Raum.

Kinderzimmer: Eine typische „Wühlkiste“ braucht jedes Kind in seinem Reich. Darin kann alles schnell verschwinden, um zumindest einen Hauch von Ordnung zu schaffen. Jungs verstecken ihre Legosteine, Playmobil-Figuren und Dinosaurier darin. Mädchen legen Puppen, Zubehör usw. hinein. Hierfür empfiehlt sich eine naturbelassene Holzkiste mit Deckel. Diese können Sie gemeinsam mit den Kids individuell gestalten. Damit eine Verwechslungsgefahr unter den Kindern ausgeschlossen ist.

Schlafzimmer: Im größeren Format dient sie als Wäschetruhe. Kleidungsstücke welche nur zu bestimmten Zeiten benötigt werden, finden hier ihren Platz. Dazu zählen Gürtel, Schals, Mützen usw.

Küche: In kleineren Holzkisten mit edlem Design bringen Sie das Besteck unter. Vielleicht gehört Ihnen eine Sammlung hochwertiger Messer, Löffel und Gabeln. Diese möchten angemessen präsentiert und aufbewahrt werden.

Vorratsraum: Mittelgroße Holzkisten mit Deckel können eignen sich zum Lagern von Kartoffeln, Zwiebeln etc. Achten Sie auf eine gute Luftzirkulation. Die Raumtemperatur sollte kühl sein und die Box stets schattig stehen.

Badezimmer: Atmungsaktives Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen und bei Bedarf wieder abgeben. Im Badezimmer eignet sich so eine Kiste für die Schmutzwäsche. Dann jedoch mit einem integrierten Stoffbeutel, um das Material zu schützen. Kleine Holzkisten dienen Ihnen im Bad als Schmuckschatulle.

Terrasse / Balkon: Wählen Sie eine Holzkiste mit Deckel von wenigstens 150 cm. Darin lassen sich dann alle Sitzbezüge, Aufleger und Kissen unterbringen.

Werkstatt: Vielleicht möchten Sie loses Werkzeug im rustikalen Look unterbringen? Warum also nicht in einer Holzkiste mit Deckel.

Geschenkidee: Sie können eine solche Kiste auch als Ausgangspunkt für eine Geschenkidee verwenden. Bspw. zur Geburt eines Kindes oder für eine Hochzeit. Bei Ihnen eingetroffen, wird sie verziert, dekoriert und beschriftet. Anschließend kommt der Inhalt hinein. Später kann der Nachwuchs mit der Kiste noch spielen und sie selbst nutzen.

Weinbox: Ebenso werden die Kisten für Wein gekauft. Mit Holzwolle ausgelegt, können die Flaschen sicher darin transportiert werden. Entweder für den eigenen Bedarf oder zum Verschenken an Freunde.

Material

In den meisten Fällen wir Nadelholz verwendet. Dieses wächst vergleichsweise schnell und erlaubt einen günstigen Preis. Wer nachhaltig denkt, kauft Holzkisten aus Palettenholz. Dieses wurde schon einmal verwendet und wäre ansonsten im Ofen gelandet.

Soll es eine hochwertige Holzkiste mit Deckel sein, raten wir zu Eiche. Diese verleiht ihr Gewicht und macht sie robust.

Maße & Gewicht

Achten Sie explizit darauf, von welchen Maßen gesprochen wird. Meistens gibt der Händler die Außenmaße an. Jedoch besitzen die Holzbretter eine gewisse Dicke. Was dem Innenraum etwas Platz wegnimmt. Dies kann für den späteren Inhalt wichtig sein.

Lassen Sie sich auf keinen Fall von Produktfotos täuschen. Maße und Gewicht sollten exakt in der Produktbeschreibung stehen. Kleine Holzkisten mit Deckel werden gern mit 30×20 cm und 30×15 cm gekauft. Mittlere Größen beginnen ab 40×40 cm und gehen bis 60×60 cm. XXL-Ausführungen sind ebenso möglich.

Extras & Zubehör

Sie entscheiden beim Preis mit. Soll die Holzkiste mit Griffen ausgestattet sein? Benötigen Sie Rollen, um diese schieben zu können? Ein Verschluss bzw. Riegel ist womöglich angebracht, um den Inhalt zu sichern. Gerade wenn sie als Transport-Holzkiste gedacht ist, gilt es auf solche Merkmale zu achten.

Vereinzelt können Sie auch Holzkisten mit wasserdichtem Aufbau bestellen. Hierzu sollte der Hersteller nähere Angaben machen (bspw. bis zu welcher Tiefe oder Wasserdruck).

Für besondere Anlässe kann die Holzkiste abschließbar sein und besitzt oben einen Schlitz. So lassen sich Spenden sammeln, Stimmzettel abgeben oder liebevolle Botschaften einstecken.

Design

Am meisten sind Holzkisten in naturbelassenem Zustand erhältlich. Sie sind günstig und Ihnen steht es jederzeit frei, eine farbliche Veränderung vorzunehmen. In Mode gekommen sind geflammte Holzkisten. Hierbei geht man mit einem Brenner langsam auf der Oberfläche entlang. Feine Fasern und Holzsplitter verbrennen. Es entsteht eine glatte, rustikale Optik.

Ganz anders sehen dagegen Holzkisten mit Deckel in Weiß aus. Wohingegen Vintage-Modelle mit Schriftzügen und Mustern versehen sind, um sie alt wirken zu lassen.

Weitere beliebte Designs sind eine maritime Optik oder ein durchsichtiger Deckel.

Zusammenfassung

Unser Fazit zur Holzkiste mit Deckel

Möglichkeiten etwas zu verstauen, davon können wir nie genug haben. Während vielerorts nur noch Kunststoffboxen zum Einsatz kommen, besinnen wir uns auf die gute alte Holzkiste. Ihre Robustheit und Schönheit ist unvergleichbar. Ein Stück Natur für die eigenen vier Wände, welches wir sehr abwechslungsreich benutzen können.

Wollen Sie jetzt eine Holzkiste mit Deckel kaufen? Weiter oben im Text sind Ihnen bestimmt schon unsere Empfehlungen ins Auge gefallen.

FAQ: Zur Holzkiste mit Deckel

Abschließend beantworten wir Ihnen noch die beliebtesten Fragen rund um dieses Produkt.

Wo eine Holzkiste mit Deckel kaufen?

Es kommt ganz darauf an, wofür Sie die Holzkiste verwendet wollen:

  • In Möbelhäusern wie IKEA, Poco oder Möbel Boss sind einige Holzkisten verfügbar.
  • Hier und da werden Sie auch in Discountern fündig. Holzkisten mit Deckel zählen zur Aktionsware. Es gilt auf die wöchentlichen Prospekte zu achten.
  • In Baumärkten werden große Holzkisten verkauft. Falls nicht, können Sie hier zumindest das Material mitnehmen, um selbst eine zu bauen.
  • Den größtmöglichen Produkt- und Preisvergleich haben Sie im Internet. Onlineshops wie Amazon, eBay und Otto verkaufen sie in diversen Größen sowie Designs.

Wie kann ich eine Holzkiste mit Deckel selber bauen?

Hierzu finden sich im WWW zahlreiche Anleitungen. Grundsätzlich müssen Sie sich die Maße und Ausstattung überlegen. Eine kleine Skizze ist hilfreich und erleichtert Ihnen den Materialeinkauf. Inspirationen liefert Ihnen die Google-Bildersuche. Außerdem gilt es festzulegen, ob Sie die Holzkiste gänzlich verschrauben oder teilweise leimen wollen. Ebenso besteht die Möglichkeit, eine Kiste ausschließlich mit Holzdübeln und Leim anzufertigen. Was den Vorteil hat, dass keine Schrauben zu sehen sind.

Folgendes Video zeigt, wie es der Profi macht. Was den Holzzuschnitt betrifft, kann Ihnen ein Mitarbeiter im Baumarkt bzw. dem Baustoffhandel helfen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lässt sich eine Holzkiste mit Deckel als Tisch verwenden?

Ja! Vielleicht wählen Sie dazu eine Holzkiste mit Rollen darunter. Auf diese Weise muss die zumeist schwere Kiste nicht jedes Mal angehoben werden. Praktisch wäre auch ein Verschluss bzw. Riegel. Das verhindert ein ungewolltes Öffnen des Deckels.

Selbstverständlich müssen die Maße auch stimmen. Aufgrund ihrer niedrigen Höhe, eignet sich die Holzkiste aber nur als Couchtisch.

Wie kann ich eine Holzkiste mit Deckel verschönern?

Ratsam ist es, wenn Sie eine Holzkiste ohne jegliche Farbe kaufen. Andernfalls müsste diese erst abgeschliffen werden. Auf dem offenporigen Holz haften Farben besonders gut. Sie können auch dekorative Elemente mit Leim oder der Klebepistole aufbringen.

Kleine wie große Kisten können Sie auch mit Hilfe der Serviettentechnik verschönern. Folgendes Video erklärt Ihnen die Vorgehensweise:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://www.ordnungsprinz.de) einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, IP-Adresse sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.